DAGEGEN

Man mag mir vorwerfen, ich würde alles zu negativ sehen und wäre voreingenommen bestimmten Dingen gegenüber. Die Antwort ist:Ja. Bestimmten Dingen traue ich einfach nicht mehr, erwarte aber von meinem Gegenüber vielleicht zuviel Wissen über Informationen, die von den Massenmedien unterdrückt werden oder von denen abgelenkt wird. Hat man diese Informationen erstmal,traut man dem Braten nicht mehr. Deswegen aber als negativer Pessimist zu gelten: Nö, den Schuh zieh ich mir nicht an:) Aber deswegen wollen viele die Wahrheit gar nicht wissen, fängt man nämlich an, sich zu informieren, fällt das Kartenhaus zusammen. Aber der nächste Schritt wäre die Befreiung von all den Lügen…es ist ja nicht so, dass es keine Alternativen geben würde nur werden diese unterdrückt..und da fängt der Kreislauf wieder von vorne an.

Ein paar Denkanstöße meinerseits…Gerne auch Kommentare!
-Wenn eine Bank einem Staat Geld zur Verfügung stellt, woher nimmt der Staat die bei der Rückzahlung fällig werdenen Zinsen?

-Wie kommt es , dass Wenige viel haben und Viele wenig? Ist das ein Fehler im System? Wem dient es überhaupt?

-Warum hungern Menschen? Gibt es nicht genügend Nahrung auf der Welt?

-Würden Pharmakonzerne noch an uns verdienen, wenn ihre Medikamente uns wirklich    gesund machen würden?

-Was würde passieren, wenn es eine Alternative zur Energiegewinnung geben würde, die weitaus umweltfreundlicher und günstiger wäre, so dass man auf Öl nicht mehr angewiesen wäre…Würden diejenigen, die am Öl verdienen, zu Gunsten der Mehrheit, auf Ihre Einnahmen verzichten?

-Würde jemand, der genügend Geld hat, dieses nicht auch einsetzen, um unerwünschte Forschung, Erkenntnisse und Verbreitung von Nachrichten, die der Vermehrung seines Geldes im Wege stehen,  zu unterdrücken? Wie könnte er diese Manipulation erreichen? Welchen Sinn könnte es machen, die ganze Gesellschaft zu manipulieren?

-Wem nutzen Kriege? Wer finanziert Kriege? Wer sind die Opfer?

Was denkst DU?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s